Ving Tsun

Ving Tsun- Kung Fu

Immer am Freitag ab 17:00 Uhr im Judoraum der Mehrzweckhalle in Langenberg Benteler Str.

Vingtsun_20151218

Die Ving Tsun-Kung Fu Gruppe wurde 2007 gegründet. Seit 2015 besteht die Kinder und Jugendlichengruppe. Wir treffen uns immer freitags in der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr im Judoraum der Mehrzweckhalle. Die Jüngsten und Anfänger trainieren in der Zeit von 17:00 bis 17:45, fortgeschrittene Kinder und Jugendliche von 17:45 bis 18:30.

Das Training richtet sich an Kinder ab 8 Jahren bis zum Jugendlichenalter. Eine Erwachsenengruppe ist zurzeit nicht aktiv.

Ving Tsun ist ein südchinesischer Kung Fu Stil, dessen Ausrichtung primär auf dem Erlernen kämpferischer Fertigkeiten für die Selbstverteidigung besteht. Im Training werden z.B. Körperstruktur, Balance, Schlagkraft, Timing, ein Gefühl für Distanzen durch gezielte Übungen geschaffen. Im klassischen Ving Tsun geht es darum, einen potenziellen Angreifer direkt und effektiv im Moment seines Angriffs auszuschalten.

Beim Kindertraining wird viel Wert auf Fitness, Motorik, Bewegung aber auch Konzentration gelegt. Im Training stehen auch Sandsäcke und Pratzen zur Verfügung, an denen die Kinder ihre Schläge und Tritte üben können.

Neben den typischen Partner- und Soloübungen werden in kleinen Rollenspielen ebenfalls Szenarien zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung trainiert.

Ving Tsun wurde in den 1950’er Jahren in Hongkong sehr bekannt, u.a. wurde auch der spätere Filmheld Bruce Lee in seinen Bann gezogen. Seit Ende der 70’er Jahre gelangte der Stil in seinen verschiedenen Ausrichtungen nach Europa.

Ich selber trainiere Ving Tsun bei meinem Lehrer Michael Kurth in Bielefeld seit Ende 1998 und unterrichte seit Mitte 2007 hier in Langenberg, u.a. über den TV “Einigkeit“ Langenberg.

Weitere Auskünfte bei Kai Bremmekamp unter 05248-820820 oder per mail unter Kai.Bremmekamp@gmx.de oder tv-einigkeit-lgb@t-online.de

Alle interessierten Damen, Herren, Kinder und Jugendliche sind zu uns eingeladen.